THL1 - VU mit PKW

Eine junge Fahranfängerin ist aus ungeklärter Ursache direkt auf ein parkendes Auto gefahren. Zum Glück konnte sich die Fahrerin noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem deformierten PKW befreien. Sichtlich geschockt wurde sie von unseren ausgebildeten Feuerwehrkameraden betreut, bis der Rettungsdienst an der Unfallstelle eintraf. Weiterhin haben wir für den Brandschutz gesorgt, die Unfallstelle gesichert, die Batterie abgeklemmt und die auslaufenden Betriebsstoffe mittels Ölbinder aufgenommen. Die Feuerwehr Adelsdorf, die zusätzlich alarmiert wurde, war auch sehr schnell vor Ort. Nachdem sich die Einsatzlage etwas entspannt hatte, konnten wir die Feuerwehr Adelsdorf aber zeitnah wieder aus dem Einsatz rauslösen lassen. Besten Dank an der Stelle an die Kameraden aus Adelsdorf, die uns jederzeit so schnell zur Seite stehen.

Wir wünschen auf diesem Wege der verunfallten Fahrerin weiterhin gute Besserung und alles Gute für die Zukunft.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 14. April 2021 07:39
Einsatzdauer 0,5 Std.
Fahrzeuge MZF-Mehrzweckfahrzeug
HLF 20-Hilfeleistungslöschfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Adelsdorf
Feuerwehr Neuhaus a.d Aisch