Unwetter über Adelsdorf

Unterstützung mittels Drehleiter benötigte die Feuerwehr Neuhaus a.d. Aisch aufgrund des gestrigen Sturmtiefs. Verwehte Ziegeln die teilweise schon auf die Hauptstraße gestürzt waren mussten an der Dachkante gesichert und das entstandene Loch neu gedeckt werden. Parallel dazu begaben sich weitere Kräfte in die gegenüber des Feuerwehrhofs Adelsdorf liegende Schafgasse. Dort fand man eine ähnliche Lage vor, jedoch war hier die Steckleiter ausreichend. Rückblickend überstand die Gemeinde diesen Herbststurm glücklicherweise recht glimpflich.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 21. Oktober 2021 11:19
Einsatzdauer 1 Std.
Fahrzeuge HLF 20-Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug "ROSI"
DLK 23/12 Drehleiter mit Korb "JOE"
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Adelsdorf