THL, Sturmeinsätze

Der Sturm erreichte diesmal auch die Feuerwehr Adelsdorf. Als erstes unterstützte man die Feuerwehr Aisch auf der Ortsverbindungsstrasse Lauf-Förtschwind. Dort hatte sich eine Baumkrone, unerreichbar für die bodengebunden Kameraden, in Wipfelhöhe verkeilt. Mit der Drehleiter und Motorsäge konnte in Zusammenarbeit beider Wehren die Gefahr gebannt werden.

Der zweite Einsatz erfolgte ziemlich parallel in der anderen Richtung des Gemeindegebiets. Auf der Straße Nainsdorf in Richtung Kreisstraße 16 versperrte ein Baum die komplette Fahrbahn. Dieser wurde mittels Motorsäge entfernt. Im weiteren Verlauf stellte man fest das noch mehrere Bäume drohten dem Sturm zum Opfer zu fallen. Dementsprechend entschied man sich aufgrund des Gefahrenpotenzials die Straße vorbeugend durch den Bauhof der Gemeinde Adelsdorf zu sperren.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 18. Februar 2022 21:00
Einsatzdauer 3 Std.
Fahrzeuge MZF-Mehrzweckfahrzeug
LF 20/16 Löschgruppenfahrzeug
DLK 23/12 Drehleiter mit Korb "JOE"
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Adelsdorf
Feuerwehr Aisch