HLF 20-Hilfeleistungslöschfahrzeug (MAN 13.290 Rosenbauer (Rosi))

15/40/1

Auf der rechten Fahrzeugseite sind unter anderem Schmutz-wasserpumpe MINI CHIMSEE, Tauchpumpe TP 4, Wassersauger Stromerzeuger 14 kVA, Hebekissensatz, Säbelsäge, Trenn-schleifer, Powermoon, Bohrhammer, Wathosen und Reserveflaschen für die PA zu finden.

In der Kabine ist zwischen den Plätzen für den Angriffstrup ein Notfallrucksack verstaut. Zwei weitere PA sind in Fahrtrichtung angebracht.

Links haben der Rettungssatz von Lukas mit Schere S 510, Spreitzer SP 510, Pedalschneider LSH 3 und 2 Rettungszylindern, die Rettungsplattform LKW- Fahrerhaussicherung, Mehrzweckzug, Abstützsystem LQS, Dichtkissen, Fog-Nails, Teleskopleiter und vier CSA leicht ihren Platz.

Der pneumatische Lichtmast ist mit acht LED-Scheinwerfern a 24 Watt ausgestattet

Neben einer Martin Kompressor Anlage ist das HLF auch zusätzlich mit vier blauen LED im Kühlergrill ausgestattet.